NRZ Moers, 26.03.19

Nichts anbrennen ließen die Tischtennis-Damen vom PSV Kamp-Lintfort in ihrem letzten Saisonspiel in der Verbandsliga. Leidtragender war der Gast vom TTC BW Geldern-Veert, der mit 0:8 abgefertigt wurde.

Sandra Sänger, Jana Baumann, Annika Meens und Lea Sänger überzeugten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Geldern holte nur drei Sätze. Der PSV schließt als guter Tabellenvierter die Saison ab.