Wenn du dich für Tischtennis interessierst und nach dem Abi noch nicht genau weißt wie es weitergehen soll, dann ist der Freiwilligendienst in unserem Verein genau das Richtige für dich.

Du kannst deine Sportart mit sozialem Engagement verbinden und wertvolle Erfahrungen für dein späteres Berufsleben sammeln.

Der PSV Kamp-Lintfort liegt im Kreis Niederrhein und im Bezirk Düsseldorf. Wir haben derzeit 100 Mitglieder.

Am Spielbetrieb nehmen 4 Herren-, 1 Damen- und 5 Jugendmannschaften (Jugend Bezirksklasse, Schüler Bezirksliga, Schüler Kreisliga, B-Schüler Kreisliga und C-Schüler Kreisliga) teil.

Das Jugendtraining hat einen hohen Stellenwert bei uns, wir bieten unseren Jugendlichen 5 Tage in der Woche qualifiziertes Training durch lizensierte B- und C-Trainer an.

Wir suchen ab September 2019 bis zum Juli 2020 einen Freiwilligen im Alter von 18 bis 27 Jahren. Du solltest idealerweise Interesse an der Sportart Tischtennis haben und den Führerschein Klasse B besitzen. Erfahrungen im Tischtennistraining wären von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig,

Wir sind eine vom BAFzA und DTTB anerkannte Einsatzstelle.

Deinen Aufgaben wären

  • Mithilfe beim Jugendtraining und Vorbereitung der Trainingseinheiten
  • Erstellen von Trainingsplänen zu unterschiedlichen Schwerpunkten
  • Mithilfe beim Kadertraining auf Kreis- und Bezirksebene
  • Durchführung von Arbeitsgemeinschaften in Schulen und Kindergärten
  • Organisation und Durchführung von TT-Veranstaltungen in Schulen
  • Organisation des Jugendspielbetriebes
  • Betreuung der Jugendmannschaften an Meisterschaftspielen und Wettkämpfen
  • Planung und Durchführung von Freizeitaktionen für die Jugendabteilung
  • Planung und Durchführung von Breitensport-Veranstaltungen wie Mini-Meisterschaften, Schulmeisterschaften, Schnupperkursen
  • Mithilfe bei eintägigen Veranstaltungen im Stadtgebiet, z.B. Stadtteilfest
  • Mithilfe bei der Vereinsorganisation und Materialwartung
  • Öffentlichkeitsarbeit mit Pressearbeit, social media und Vereinshomepage

Wir suchen dich, wenn du

  • Gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitest
  • Zwischen 18 und 27 Jahre alt bist und einen Schulabschluss besitzt
  • Interesse am Tischtennis hast und selber spielst
  • bereit bist am Nachmittag und Wochenende zu arbeiten
  • neue Erfahrungen in einem netten Vereinsumfeld sammeln möchtest
  • verantwortungsbewusst im Umgang mit Kindern bist
  • Grundkenntnisse im Umgang mit word und excel besitzt
  • Den Führerschein Klasse B besitzt

Wir bieten dir

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gut geführten Tischtennisverein
  • Vollzeitbeschäftigung mit 39 Stunden in der Woche und 26 Urlaubstagen
  • Sozialversicherungsleistungen und ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300€
  • Durch die Zusammenarbeit mit dem DTTB Teilnahme an BFD-Seminaren und im Rahmen der Bildungstage die C-Trainer Ausbildung
  • Betreuung durch unser Trainerteam

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Schicke deine Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnis und sportlichen Erfahrungen bitte bis zum 31.5.19 per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.