NRZ Moers, 19.03.19

Die Verbandsliga-Damen des PSV Kamp-Lintfort siegten auswärts gegen den Anrather TK III mit 8:3. Zu Beginn gewann das Doppel Annika Meens/Lea Sänger in vier Sätzen. Im zweiten Doppel verloren Sandra Sänger und Helga Wrona-Krutz im Entscheidungssatz. In den Einzel bestätigten die Lintforterinnen ihre gute Form. Sowohl Sandra Sänger als auch Annika Meens gewannen ihre Spiele. Helga Wrona-Krutz und Lea Sänger holten auch noch je einen Sieg.

PSV-Punkte: Meens/L. Sänger, S. Sänger (3), Meens (2), Wrona-Krutz, L. Sänger.

 

PSV Kamp-Lintfort - CVJM Kelzenberg 2:9. Der PSV Kamp-Lintfort unterlag dem CVJM Kelzenberg zu Hause mit 2:9 und hat nun vier Punkte Rückstand auf einen Relegationsplatz. Klaus Krutz gelang nach einem 5:10 Rückstand im fünften Satz noch die Wende und gewann mit 20:18.

PSV-Punkte: Krutz/Hültenschmidt; Krutz.