Kamp-Lintfort ist Verbandsliga-Vierter

NRZ Moers, 20.11.18

Eine Partie haben die Tischtennis-Frauen des PSV Kamp-Lintfort in der Hinrunde der Saison 2018/2019 noch zu absolvieren. Der Spieltag geht aber erst Anfang Dezember über die Bühne. Bis dahin rangieren die Kamp-Lintforterinnen in der Tabelle mit einer positiven Punkteausbeute auf Platz vier. Diesen untermauerten sie am Wochenende durch einen 8:6-Erfolg gegen den TTC BW Geldern-Veet (7.). Sandra Sänger und Jana Baumann brachten zunächst im Doppel einen Punkt auf die Habenseite. Beide gewannen im Anschluss ihr Einzel, genauso wie Annika Meens. Die am Fuß verletzte Lea Sänger und Sandra Sänger verloren ihre darauffolgenden Partien. Den Sieg im achten Saisonspiel machten dann aber Jana Baumann und Annika Meens für den PSV klar.

PSV: S. Sänger/Baumann, S. Sänger (2), Baumann (3), Meens (2).