PSV-Herren ohne Carsten Alder auf verlorenem Posten

KREIS (RP) In der Damen Verbandsliga erreichten die Tischtennis-Damen des PSV Kamp-Lintfort ein 7:7 gegen den TTC BW Geldern/Veert.

Dabei war der Anfang alles andere als gut. Die Doppel mit Mantel/Thomanek und Wrona-Krutz/Sänger verlor der PSV knapp. Rahel Mantel erzielt zwei Einzelpunkte, Sandra Sänger gewann alle drei Einzel. Dazu kamen jeweils ein Sieg von Gudrun Thomanek und Helga Wrona-Krutz.

Rahel Mantel FOTO: ARCHIV

 

Herren-Landesliga:

Beim Tabellenfünften DJK Kellen unterlag der PSV Kamp-Lintfort mit 5:9. Bis zu einem Zwischenstand von 4:5 konnte der PSV, der auf Carsten Alder verzichten musste, mithalten. Der sonst so zuverlässige Daniel König erwischte einen rabenschwarzen Tag. Für die PSV Punkte sorgten: Andy Kothen, Jonas Lübbers, Michael Eichhof, Michael Janknecht und Kothen/Eichhof.